Liebe Theaterfreunde, hier stehen Neuigkeiten und allerlei über uns.

 

Hinweise zur aktuellen Produktion finden Sie unter der Rubrik: Das neue Stück

 

Liebe Theaterfreunde, die Saison ist zu Ende, wir bedanken uns bei unserem Publikum und freuen uns, Sie im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

 

Im Januar beginnen die neuen Proben, ab dann wird es hier auch eine eigene Seite geben, auf der Sie uns dabei begleiten können

 

Wir wünschen allen eine gesegnete Weihnacht und ein gutes neues

                                

                               2 0 1 9

 

                          

 

 

Bleiben Sie gesund, es grüßt Sie Thalios

 

Das neue Stück


Wenn Sie uns unterstützen möchten, damit wir auch in Zukunft mit guter Garderobe und einem schönen Bühnenbild arbeiten können, werden Sie doch förderndes Mitglied oder spenden Sie einen beliebigen Betrag

Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, können Sie den Förderbeitrag von der Steuer absetzen, und hier die Kontonummer: IBAN:DE74214500000003708013

 

Geben Sie bitte auf der Überweisung Ihren Namen und die Adresse an, ich schicke

Ihnen eine Spendenbescheinigung zu !


Es ist Zeit für die nächste kleine Kostbarkeit, diesmal von Ringelnatz

 

Vorfreude auf Weihnachten

 

Ein Kind – von einem Schiefertafel-Schwämmchen
Umhüpft – rennt froh durch mein Gemüt.

Bald ist es Weihnacht! – Wenn der Christbaum blüht,
Dann blüht er Flämmchen.
Und Flämmchen heizen. Und die Wärme stimmt
Uns mild. – Es werden Lieder, Düfte fächeln. -

Wer nicht mehr Flämmchen hat, wem nur noch Fünkchen glimmt,
Wird dann doch gütig lächeln.

Wenn wir im Traume eines ewigen Traumes
Alle unfeindlich sind – einmal im Jahr! –
Uns alle Kinder fühlen eines Baumes.

Wie es sein soll, wie’s allen einmal war.