Liebe Theaterfreunde, hier stehen Neuigkeiten und allerlei über uns.

 

Hinweise zur aktuellen Produktion finden Sie unter der Rubrik: Das neue Stück

 

Liebe Theaterfreunde,

es geht wieder los. Gestern haben wir das neue Stück angelesen und am Dienstag beginnen die Proben. Das Stück heißt "Nie allein daheim" von Gerry Jansen, eine spritzige Komödie über den täglichen Wahnsinn. Aufführungstermine sind am 10. + 17.08. jeweils um 19 Uhr im Markushaus und am 25.08. um 16 Uhr im Holli-Haus, also vormerken, wir freuen uns auf Euch. Wie schon im letzten Jahr kann man sich über die Seite "Das neue Stück" in unregelmäßigen Abständen über das Vorankommen der Proben informieren, also dranbleiben😉

Schauen Sie bitte auf die Seite "Das neue Stück"


Wenn Sie uns unterstützen möchten, damit wir auch in Zukunft mit guter Garderobe und einem schönen Bühnenbild arbeiten können, werden Sie doch förderndes Mitglied oder spenden Sie einen beliebigen Betrag

Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, können Sie den Förderbeitrag von der Steuer absetzen, und hier die Kontonummer: IBAN:DE74214500000003708013

 

Geben Sie bitte auf der Überweisung Ihren Namen und die Adresse an, ich schicke

Ihnen eine Spendenbescheinigung zu !


Es ist Zeit für die nächste kleine Kostbarkeit, diesmal von Ringelnatz

 

Silvester

 

Dass bald das neue Jahr beginnt,

Spür ich nicht im geringsten.

Ich merke nur: Die Zeit verrinnt

Genauso wie zu Pfingsten,

 

Genau wie jährlich tausendmal.

Doch Volk will Griff und Daten.

Ich höre Rührung, Suff, Skandal,

Ich speise Hasenbraten.

 

Mit Cumberland, und vis-à-vis

Sitzt von den Krankenschwestern

Die sinnlichste. Ich kenne sie

Gut, wenn auch erst seit gestern.

 

Champagner drängt, lügt und spricht wahr.

Prosit, barmherzige Schwester!

Auf! In mein Bett! Und prost Neujahr!

Rasch! Prosit! Prost Silvester!

 

Die Zeit verrinnt. Die Spinne spinnt

In heimlichen Geweben.

Wenn heute nacht ein Jahr beginnt,

Beginnt ein neues Leben.